Engel

HERMETISCHE PHILOSOPHIE
powered by:
Camelot Akademie - Schule für Geistieges Heilen & Reiki

Engel

 


 

Die sieben hermetischen Prinzipien    Der Plan der Entsprechung   Die mentale Transformation  
Hermetische Prinzipien des Geschlechts
Hermetische Prinzipien der Kausalität   Hermetische Prinzipien der Polarität  Hermetische Prinzipien des Rhythmus Hermetische Prinzipien der Schwingung  Die hermetische Philosophie  
 Hermetische Axiome
  Prinzip von Ursache und Wirkung  Prinzip des Rhythmus   Prinzip des Geschlechts   
Prinzip der Schwinung
  Prinzip der Polarität   Prinzip der Mentalität   Prinzip der Entsprechung   Mentales Universum   
Das göttliche Paradoxon
  Das All in allem   Das All selbst    Links Kontatkt   Seminare

 


 

 Das Prinzip der Mentalität

 

"Das All ist Mind*); das Universum ist mental."

Das Kybalion

*Es gibt kein deutsches Wort, das der Bedeutung des englischen Wortes "mind" ganz entsprechen würde. Darum wurde in der Übersetzung das englische Wort "mind" (sprich meind) beibehalten. Das menschliche Mind ist das, was im Menschen denkt und fühlt. Unter dem Mind des All ist jener Aspekt des All zu verstehen, in dem das All denkt und fühlt. Mind ist das Substantiv vom Adjektiv mental, das auch im Deutschen gebräuchlich ist.

Dieses Prinzip enthält die Wahrheit, dass "alles Mind ist." Es erklärt, dass das All (das All ist wesentliche Wirklichkeit, die allen äußeren Manifestationen und Erscheinungen, welche wir unter den Ausdrücken "das materielle Universum", "die Erscheinung des Lebens", "Materie", "Energie" erkennen, kurz allem, was unseren materiellen Sinnen wahrnehmbar ist, zugrunde liegt) Spirit ist, welches in sich selbst unerkennbar und undefinierbar ist, welches aber gedacht und betrachtet werden kann als universelles, unendliches, lebendes Mind.

Dieses Prinzip erklärt auch, dass die Erscheinungswelt oder das Universum nichts anderes ist als eine mentale Schöpfung des Alls, den Gesetzen der erschaffenen Dinge unterworfen, dass das Universum, als Ganzes und in seinen Teilen und Einzelwesen im Mind

des Alls existiert, in dessen Mind wir "leben und uns bewegen und unser Sein haben". Dadurch, dass dieses Prinzip die mentale Natur des Universums offenbart, erklärt es leicht all die verschiedenen mentalen und psychischen Phänomene, welche so oft die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich lenken, die aber ohne eine solche Erklärung unverständlich bleiben und jeder wissenschaftlichen Behandlung trotzen.

 

Das Verständnis dieses großen hermetischen Prinzips befähigt das Individuum, die Gesetze des mentalen Universums zu erfassen und zu seinem Nutzen und Fortschritt anzuwenden. Der hermetische Schüler kann die großen mentalen Gesetze intelligent anwenden, statt sie zufällig zu benützen. Hat er den Meister-Schlüssel in seinen Händen, dann kann der Schüler die zahlreichen Tore des mentalen und psychischen Weisheitstempels öffnen und ihn frei und intelligent betreten.

 

Dieses Prinzip erklärt die wahre Natur von "Energie", "Macht" und "Materie", es erklärt, warum und wie all dies der Beherrschung des Mind unterworfen ist. Vor langen Jahren schrieb ein alter hermetischer Meister: "Wer die Wahrheit von der mentalen Natur des Universums erfasst hat, ist wohl vorgeschritten auf dem Pfade der Meisterschaft."

 

Und diese Worte sind heute ebenso wahr wie zu der Zeit, da sie niedergeschrieben wurden. Ohne diesen Meister-Schlüssel ist Meisterschaft unmöglich und der Schüler pocht ohne ihn vergeblich an die Tore des Tempels.

 



Solltest Du noch mehr Informationen über esoterische Themen haben wollen, dann komm doch zur CamelotAkademie.de -Website.  

 


 

Die sieben hermetischen Prinzipien    Der Plan der Entsprechung   Die mentale Transformation  
Hermetische Prinzipien des Geschlechts
Hermetische Prinzipien der Kausalität   Hermetische Prinzipien der Polarität  Hermetische Prinzipien des Rhythmus Hermetische Prinzipien der Schwingung  Die hermetische Philosophie  
 Hermetische Axiome
  Prinzip von Ursache und Wirkung  Prinzip des Rhythmus   Prinzip des Geschlechts   
Prinzip der Schwinung
  Prinzip der Polarität   Prinzip der Mentalität   Prinzip der Entsprechung   Mentales Universum   
Das göttliche Paradoxon
  Das All in allem   Das All selbst    Links Kontatkt   Seminare

 


 

(c) Anticopyright: 2007 by  www.CamelotAkademie.de - Schule für Geistiges Heilen & Reiki  Alle Rechte vorbehalten, Die Dokumente auf dieser Website einschliesslich ihrer Teile sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nur zum privaten, wissenschaftlichen und nichtgewerblichen Gebrauch zum Zweck der Information kopiert und ausgedruckt werden, wenn sie den Copyright-Hinweis enthalten. Der Verfasser behält sich das Recht vor, diese Erlaubnis jederzeit zu widerrufen. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Verfassers dürfen die Dokumente dieser Website nicht vervielfältigt, archiviert, auf einem anderen Server gespeichert, in Newsgruppen einbezogen, in Online-Diensten benutzt oder auf einer CD-ROM bzw. anderen Datenträgern gespeichert werden. Eine kommerzielle Verwendung der Inhalte dieser Website sowie die Anzeige der Dokumente innerhalb von Frames durch andere Internetanbieter sind ausdrücklich untersagt. Seefeld 2007